Leistungsübersicht

1) Corporate Digital Responsibility Beratung

Wir bieten Intro-Workshops zu CDR und digitaler Ethik sowie Wesentlichkeitsanalysen

Orientierung

Mit unseren allgemeinen, sowie auf Branchen oder Unternehmen angepassten Vorträgen, Workshops und Seminaren erhalten Sie einen ersten Überblick über digitale Unternehmensverantwortung und den Einfluss auf Ihr Geschäftsmodell.
-> Beispiel für ein 2-tägiges CDR-Intensivseminar

Unsere CDR-Wesentlichkeitsanalyse verschafft Ihnen einen Überblick über Ihre individuellen Handlungsbedarfe im Bereich CDR. Damit eignet sich das Instrument besonders als Einstieg in die digitale Unternehmensverantwortung. Unser interdisziplinäres Team übernimmt die Umsetzung eigenständig oder in Kooperation mit Ihnen und bereitet die Ergebnisse im Anschluss auf.

Person mit einer Filmklappe vor dem Gesicht

ethics in action

Die Verankerung von Werten mittels Leitlinien ist ein zentrales Element der digitalen Unternehmensverantwortung. Sie dienen der Reduzierung von Komplexität und bieten Orientierung. whyzer erarbeitet mit Ihnen zusammen Leitlinien, die die bestehende Unternehmenskultur, vorhandene Leitlinien und die Operationalisierung berücksichtigen.
Ethik-Boards bilden die verschiedenen Perspektiven der digitalen Unternehmensverantwortung ab. Dadurch unterstützen sie bei der Einordnung und Bewertung von Positionen in schwierigen Entscheidungssituationen. whyzer begleitet sie bei der Konzeption, der Integration in Ihre bestehende Governance Prozesse sowie der Auswahl geeigneter Mitglieder.
Ein CDR-Hub ist eine inklusive Plattform, auf der sich unternehmensintern über das Thema der digitalen Unternehmensverantwortung ausgetauscht wird. Durch die Beteiligung aller Akteur:innen wird ein kollektives Verständnis darüber erreicht, was digitale Unternehmensverantwortung im Kontext Ihres Unternehmens bedeutet. Dabei begleitet whyzer die Konzeption, Installation sowie Operation des Hubs und leitet bei Bedarf weitere Handlungsempfehlungen und Maßnahmen ab.
Der digitale Wandel erfordert zunehmend neue Fähigkeiten. Um Sie darauf optimal vorzubereiten, erarbeitet whyzer ein individuell passendes Schulungs-Konzept mit Impulsen aus der Theorie und Praxis. Die Seminare und Coachings sind dabei sowohl für Gruppen als auch für Einzelpersonen geeignet und die Umsetzung erfolgt in Ihrem Unternehmen, in unseren Räumlichkeiten in Bremen oder remote.
Produkte, Services und Geschäftsmodelle sind der Kern unternehmerischen Handelns. Mit unseren Innovationsworkshops unterstütz sie whyzer sowohl inhaltlich als auch methodisch bei der Generierung und Ausgestaltung verantwortungsvoller Geschäftsideen.
Gelbes Maßband auf grünem Boden

Erfolgsmessung und Kommunikation

Gerade bei neu aufkommenden Themen wie der CDR kommt der Evaluation initiierter Maßnahmen eine besondere Bedeutung zu. Dadurch kann auf die Entwicklungen reagiert und Erfolge sichtbar gemacht werden. whyzer unterstützt diesen Prozess durch kontinuierliche Erhebungen und die Aufbereitung der Ergebnisse und ermöglicht so eine systematische Effektmessung ihrer CDR-Maßnahmen.
Eine Erfolgreiche Umsetzung von CDR-Maßnahmen geht immer mit einer gelungenen Kommunikation einher. Dabei geht es nicht nur darum Aufmerksamkeit für das Thema zu generieren, sondern auch zukünftigen Berichtspflichten zuvorzukommen. whyzer hilft sowohl bei der Erstellung eines eigenen CDR-Reports als auch bei der Integration in die bestehende CSR-Berichterstattung.

2) Ethische Künstliche Intelligenz

Ethische KI whyzer

Die ethische Gestaltung von KI-Prozessen ist entscheidend für die Akzeptanz der Anwendungen und somit auch maßgeblich für ihren wirtschaftlichen Erfolg. Dazu gehört, dass KI möglichst nachvollziehbare und transparente Entscheidungen trifft, kontextsensibel und mit Bewusstsein für Diskriminierungsgefahren entwickelt und eingesetzt wird. whyzer unterstützt Unternehmen, die KI entwickeln oder einsetzen im Bereich ethischer KI mit diesen Leistungsbausteinen:

  • Initiales Screening und KI-Ethik-Assessments
  • Interaktive Workshops und Impulse zum Thema ethische KI
  • Entwicklung und Verankerung von Daten- bzw. KI-Ethik-Leitlinien
  • Integration ethischer Deliberation in agile Entwicklungsprozesse
  • Aufbau von Ethik-Boards
  • Integration ethischer KI in der CDR-Strategie

3) Ethics on Demand

Auf viele Angebote wie Filme, Musik oder Mobilität können wir einfach nach Bedarf zugreifen. Geht das auch bei einer ethischen Beratung im Arbeitskontext? Ja, auch wenn nicht ganz so schnell wie beim Drücken eines “Play-Buttons”.

Wir haben unser Ethics on Demand-Angebot entwickelt, weil die VUCA-Welt, der digitale Wandel und wachsende ethische Ansprüche Entscheider:innen zunehmend vor neue Herausforderungen stellen. Immer häufiger impliziert dies auch moralische Konflikte, bei denen sich die Folgen einer Handlung nicht einfach in Zahlen erfassen lassen. In solchen komplexen Entscheidungsprozessen bietet Angewandte Ethik Orientierung.

Eine systematischen Analyse Ihrer Handlungsoptionen und der betroffenen Werte ermöglicht eine Gewichtung von Argumenten und führt zu begründeten Entscheidungen. Unser interdisziplinäres Team unterstütz Sie mit Ethics on Demand bei der Bearbeitung Ihrer drängenden ethischen Problemstellung, damit sie eine reflektierte Entscheidung treffen können.

denkender Mann sitzend in der Natur

Aufgrund der COVID-Pandemie wird in meiner Abteilung die Möglichkeit des Home-Offices vermehrt wahrgenommen. Anhand der Erreichbarkeit und Performance stelle ich fest, dass einigen Mitarbeiter:innen die Trennung zwischen Arbeit und Freizeit schwer fällt. Ich erwäge daher mithilfe eines Programmes die Arbeitszeiten stärker zu überwachen. Ist das gerechtfertigt?

Als Social Media Managerin einer NGO ist es meine Aufgabe die Sichtbarkeit für unsere Arbeit zu erhöhen. Durch die Präsenz auf der Plattform TikTok würden wir eine große, neue Zielgruppe für unser Thema erreichen. Jedoch stehe ich der dort stattfindenden Zensur kritisch gegenüber. Wie soll ich dieses gegenüber meinen Auftraggebenden thematisieren?

Ein Mitarbeiter in einer repräsentativen Funktion hat auf YouTube durch Videos zu dubiosen Anlageratschlägen Bekanntheit erlangt. Die Videos passen nicht zum seriösen Image unseres Unternehmens, gleichzeitig hat der Inhalt der Videos keinen direkten Bezug zu seiner Tätigkeit. Was soll ich nun tun?

Ich möchte mit meiner Agentur einen stärkeren gesellschaftlichen Beitrag zu mehr Klimaschutz leisten. Deswegen nehmen wir mittlerweile keine Aufträge mehr von Unternehmen an, deren Geschäftsmodelle damit nicht vereinbar sind. Das heißt jedoch auch, dass wir uns von einem Großkunden trennen müssen, was zwangsläufig zum Verlust von Arbeitsplätzen führt. Wie soll ich damit umgehen?

Unser Ethics on Demand Angebot erfolgt bis Ende 2021 nach dem Pay-What-You-Want Prinzip: Sie bestimmen also im Nachgang, welchen Betrag wir Ihnen für die Leistung in Rechnung stellen dürfen.

  1. Anfrage
    Sie teilen uns Ihre ethische Problemstellung mit. Rufen Sie uns an (0421 / 16106813) oder mailen Sie uns an input@whyzer.io
  2. Prüfung
    Wir überprüfen, ob und wie wir Ihrem Anliegen gerecht werden können, wählen passende Methoden und analysieren vorab intern das Problem. Bei Annahme unserseits, erhalten Sie in Kürze drei Terminvorschläge zum darauf folgenden Beratungsgespräch.
  3. Beratungsgespräch
    Entsprechend Ihrer Problemstellung  stellen wir ein interdisziplinäres Beratungsteam zusammen und analysieren in einem 60- bis 90-minütigen Gespräch Ihre Herausforderung.
  4. Aufbereitung
    Im Anschluss bereiten wir die Inhalte, Positionen und Argumente aus der Analyse auf und senden Ihnen die Ergebnisse.
  5. Nachgespräch
    In einem kurzen Nachgespräch bitten wir Sie um Feedback und entsprechend des “Pay-What-You-Want Prinzips” um den Betrag, den wir Ihnen in Rechnung stellen dürfen.

Wir bemühen uns, dass zwischen Eingang Ihrer Problemstellung, unserer Annahme und unserem ersten Terminvorschlag zum Beratungsgespräch maximal 72h vergehen. Die Nachbereitung der Ergebnisse erfolgt ebenso innerhalb weniger Tage.

4) Strategieentwicklung und -beratung

strategieberatung whyzer

Unternehmensstrategie, Markenstrategie, Digitalstrategie oder Nachhaltigkeitsstrategie, ein Grundgedanke bleibt immer gleich: Ziele identifizieren, fokussieren und umsetzen. Aber sowohl Ziele als auch die Umsetzungsformen in den Geschäfts- oder Betriebsmodellen können stark variieren. Was ist hierbei richtig?

Dafür muss ich mir als Unternehmen/Organisation bewusst darüber sein, wer ich bin und was mich antreibt. Was ist meine Identität, was sind meine Werte, mein why? Dies ist die Grundlage für die erfolgreiche Zielerreichung, egal ob lokales Bio-Café oder weltweite Digitalplattform.

Wir unterstützen Sie – auch im Detail – bei der Erarbeitung Ihrer Strategiebausteine wie Zielbild, Positionierung, Geschäftsmodell, Betriebsmodell und dem Umsetzungsplan.

5) Innovationsmanagement

Viele Kreativmethoden verwenden Restriktionen, um neue Ideen zu generieren, z.B. “was würden Sie tun, wenn Ihr Geschäftsmodell morgen illegal wäre?” oder “Crazy 8 – 8 Ideen in 8 Minuten”. Wir adaptieren erfolgreiche Methoden oder entwickeln neue, in denen wir auch ethische Grundsätze oder Nachhaltigkeitsaspekte als Innovationstreiber einsetzen.

Abhängig von Ihrer individuellen Ausgangslage und Zielsetzung unterstützen wir Sie mit Impulsen in Form einzelner Workshops, punktuell innerhalb ihres Entwicklungsprojekts oder auch langfristig als Prozessgestalter. Gemeinsam finden wir zu neuen, nachhaltigen und damit auch besseren Ideen, Produkten, Services und Geschäftsmodellen.

whyzer innovationsmanagement

6) Events, Workshops, Vorträge und Moderation

begeisternde Events

Unser interdisiziplinäres Team ist darin erfahren begeisternde und interaktive Veranstaltungen (online, offline oder hybrid) zu konzipieren und durchzuführen. Gerne unterstützen wir auch Sie bei Ihren öffentlichen oder inhouse-Events mit individuellen Workshops, Expert*innen-Vorträgen oder der Veranstaltungsmoderation.

Zum Beispiel bei:

  • Kick-Off Veranstaltungen
  • Strategiemeetings
  • Team-Building Events

Kostenloses Erstgespräch vereinbaren