ethics in action

Digitalisierung verantwortungsvoll gestalten.

Digitale Unter­nehmens­verant­wortung

Unternehmen stehen zunehmend in der Verantwortung die Digitalisierung nachhaltig zu gestalten und die Potenziale von aufkommenden digitalen Technologien, wie Künstlicher Intelligenz, dem Internet der Dinge und Blockchain reflektiert zur Anwendung zu bringen.

Um die Chancen neuer digitaler Geschäftsmodelle, Produkte und Prozesse zu nutzen, ist jedoch das Vertrauen und die Akzeptanz von Stakeholdern nötig.

Digitale Unternehmensverantwortung bzw. Corporate Digital Responsibility (CDR) ist ein systematischer Ansatz digitale Ethik im Unternehmen zu operationalisieren. Das Ziel von CDR ist die Vereinbarkeit von ethischen Herausforderungen und technologischen Chancen im Kontext der Digitalisierung.

Damit liefert CDR nicht nur einen Rahmen für nachhaltige Digitalisierung, sondern ist durch die Vertrauensbildung zugleich ein wichtiger Erfolgsfaktor im Transformationsprozess.

Wenn Sie das eingebettete Video auf dieser Seiten sehen möchten, dann werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Daher ist es möglich, dass der Videoanbieter deine Zugriffe speichert und dein Verhalten analysieren kann.

Wenn Sie den Link unten anklicken, wird ein Cookie auf Ihrem Computer gesetzt, sodass die Website weiß, dass Sie der Anzeige von eingebetteten Videos in deinem Browser zugestimmt haben. Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich, dass eine Einwilligung für die Anzeige der Videos in deinem Browser erfolgt ist.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutzerklärung

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://www.youtube.com/watch?v=RxA9lCNoJnE

Unser Verständnis vom Zusammenhang zwischen Digitaler Ethik, Corporate Digital Responsibility, Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility.

Unsere CDR-Leistungen

Wir bieten Intro-Workshops zu CDR und digitaler Ethik sowie Wesentlichkeitsanalysen

Orientierung

Mit unseren allgemeinen, sowie auf Branchen oder Unternehmen angepassten Vorträgen, Workshops und Seminaren erhalten Sie einen ersten Überblick über digitale Unternehmensverantwortung und den Einfluss auf Ihr Geschäftsmodell.
-> Beispiel für ein 2-tägiges CDR-Intensivseminar

Unsere CDR-Wesentlichkeitsanalyse verschafft Ihnen einen Überblick über Ihre individuellen Handlungsbedarfe im Bereich CDR. Damit eignet sich das Instrument besonders als Einstieg in die digitale Unternehmensverantwortung. Unser interdisziplinäres Team übernimmt die Umsetzung eigenständig oder in Kooperation mit Ihnen und bereitet die Ergebnisse im Anschluss auf.

Person mit einer Filmklappe vor dem Gesicht

ethics in action

Die Verankerung von Werten mittels Leitlinien ist ein zentrales Element der digitalen Unternehmensverantwortung. Sie dienen der Reduzierung von Komplexität und bieten Orientierung. whyzer erarbeitet mit Ihnen zusammen Leitlinien, die die bestehende Unternehmenskultur, vorhandene Leitlinien und die Operationalisierung berücksichtigen.
Ethik-Boards bilden die verschiedenen Perspektiven der digitalen Unternehmensverantwortung ab. Dadurch unterstützen sie bei der Einordnung und Bewertung von Positionen in schwierigen Entscheidungssituationen. whyzer begleitet sie bei der Konzeption, der Integration in Ihre bestehende Governance Prozesse sowie der Auswahl geeigneter Mitglieder.
Ein CDR-Hub ist eine inklusive Plattform, auf der sich unternehmensintern über das Thema der digitalen Unternehmensverantwortung ausgetauscht wird. Durch die Beteiligung aller Akteur:innen wird ein kollektives Verständnis darüber erreicht, was digitale Unternehmensverantwortung im Kontext Ihres Unternehmens bedeutet. Dabei begleitet whyzer die Konzeption, Installation sowie Operation des Hubs und leitet bei Bedarf weitere Handlungsempfehlungen und Maßnahmen ab.
Der digitale Wandel erfordert zunehmend neue Fähigkeiten. Um Sie darauf optimal vorzubereiten, erarbeitet whyzer ein individuell passendes Schulungs-Konzept mit Impulsen aus der Theorie und Praxis. Die Seminare und Coachings sind dabei sowohl für Gruppen als auch für Einzelpersonen geeignet und die Umsetzung erfolgt in Ihrem Unternehmen, in unseren Räumlichkeiten in Bremen oder remote.
Produkte, Services und Geschäftsmodelle sind der Kern unternehmerischen Handelns. Mit unseren Innovationsworkshops unterstütz sie whyzer sowohl inhaltlich als auch methodisch bei der Generierung und Ausgestaltung verantwortungsvoller Geschäftsideen.
Gelbes Maßband auf grünem Boden

Erfolgsmessung und Kommunikation

Gerade bei neu aufkommenden Themen wie der CDR kommt der Evaluation initiierter Maßnahmen eine besondere Bedeutung zu. Dadurch kann auf die Entwicklungen reagiert und Erfolge sichtbar gemacht werden. whyzer unterstützt diesen Prozess durch kontinuierliche Erhebungen und die Aufbereitung der Ergebnisse und ermöglicht so eine systematische Effektmessung ihrer CDR-Maßnahmen.
Eine Erfolgreiche Umsetzung von CDR-Maßnahmen geht immer mit einer gelungenen Kommunikation einher. Dabei geht es nicht nur darum Aufmerksamkeit für das Thema zu generieren, sondern auch zukünftigen Berichtspflichten zuvorzukommen. whyzer hilft sowohl bei der Erstellung eines eigenen CDR-Reports als auch bei der Integration in die bestehende CSR-Berichterstattung.

Gesprächstermin vereinbaren

Kontakt

whyzer GmbH
Ostertorsteinweg 6
28203 Bremen
Deutschland

Für Termin- und Projektanfragen erreichen Sie uns unter:

Telefon: 0421 / 16106813
E-Mail: input@whyzer.io

Google Map anzeigen?

Wenn Sie die eingebettete Google Map an dieser Stelle sehen möchten, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) zu Google gesendet. Daher ist es möglich, dass Ihr Zugriff auf diese Website von Google getrackt werden kann.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutzerklärung

Maps-Anzeigen

Als Alternative, kannst du diesen Link benutzen, um direkt zu Google Maps zu gelangen: Ostertorsteinweg 6, 28203 Bremen